Marischka Agency

Gewöhnliche Tage

Ungewöhnlich Erleben

Marischka Agency

Die Show beginnt!

Herzlich Willkommen in der Marischka Agency

Ihren Partner für
Künstler, Event und Technik Vermittlung

Marischka Agency

Gute Unterhaltung

ERWIN AUS DER SCHWEIZ – „HOPPLA“















Comedy & Zauberkunst
Mit seinem Debütprogramm «Erwin aus der Schweiz» katapultierte sich Marc Haller an die Spitze der deutschsprachigen Comedy-Szene. Seine herrlich verschrobene Figur «Erwin» bescherte ihm viel Ruhm, Ehre und vor allem – volle Häuser.

«Erwin aus der Schweiz» ist zurück! Der etwas verklemmte, jedoch stets liebenswürdige Schweizer ist auch die Hauptfigur in seinem neuen Solo-Programm «Hoppla!», eine Reise durch Erwins verrückte Welt.

Dieses Programm hat es in sich. «Erwin» sucht gemeinsam mit seinem Publikum nach dem Sinn des Lebens und zeigt auf, wie «Hoppla-Momente» erfolgreich machen können. Das neue Bühnenprogramm ist keine klassische Comedy und auch keine klassische Zauberei, sondern eine raffinierte Mischung aus beidem – schweizerisch und schmackhaft wie ein Käse-Fondue. Lassen Sie sich überraschen!

„SADLO MASLO“


Sadlo Maslo, klingt im ersten Moment dominant und so ist es auch. Denn Claudia Sadlo hat eine Schlagfertigkeit, die nicht zu übertreffen ist. Dementsprechend hält sie ihr Publikum im Zaum. So gut es geht peitschenfrei. Pointen sind das Zuckerbrot.


Seien Sie gefesselt, wenn Claudia Sadlo kuriose Details aus dem Alltag, Beobachtungen der heutigen oberflächlichen Wegwerfgesellschaft und aktuelle Themen wie Social Media, Food Trends und Nachhaltigkeit behandelt.


Ob sie in Lack und Leder die Bühne betritt und was es eigentlich mit dem Titel auf sich hat, sehen Sie in Sadlo Maslo.

„EHRENGRAB“


In tiefer Trauer begeht die Wienerin Lisa Schmid ihr erstes Soloprogramm und kratzt dabei am Sargdeckel des Tabuthemas Tod.

Auf bizarr komische Weise versucht sie dem Unentrinnbaren zu entkommen:
Ein Ehrengrab muss her!

In ihren Visionen jagt sie wahnwitzig dem Ehrengrab und der „schönen Leich“ nach und trifft dabei auf skurrile Gestalten, die selbst dem Sensenmann die Leichenblässe ins Gesicht treiben. Ein 90-Minuten-Trip durch die Untiefen der Mutter aller Ängste, an dessen Ende man der Vergänglichkeit augenzwinkernd und mit Schmunzeln begegnet.

„FUNK FELLOWS“


Wessen Beine schon immer durch Gruppen wie Earth Wind & Fire, den Jacksons oder Kool & the Gang bewegt wurden, findet hier eine Hommage an diese Ära mit frischem, qualitativ hochwertigem Material und leidenschaftlicher Spielfreude.

Gleichsam laden Instrumental-Soli wie MAALOs legendäre Blues-Blockflöte – mit der er im Alter von 5 Jahren mit Falco jammte, mitreißende Freestyle-Vocal-Features, Jungle-Jams und Reggae/Soul-Chiller in eine abwechslungsreiche, von akustischen Genüssen verzauberte Atmosphäre ein.

„TO POSTPONE A DREAM“


„To Postpone A Dream“ (VÖ: 30.08.2019, Kleio Records) heißt der erste Langspieler des Wiener PostRock/Dreampop Duos Simon Bauer und Marius Grimminger. Nach ihren beiden in Eigenregie aufgenommenen EPs „default millions“ und „Anxiety“ arbeiteten Simon Bauer und Marius Grimminger alias MELA erstmals mit Produzent Peter Paul Aufreiter (Hearts Hearts) an ihrem im August veröffentlichten Albums. Das Wiener Duo besticht insbesondere durch die Kombination ihrer altbewährten Stärken: Weite Post-Rock Soundlandschaften und Dreampop-Beats, die zum Träumen und Sich-Selbst-Verlieren einladen, setzen die fast ausschließlich im Falsett vorgetragene, fragile Stimme von Sänger Simon Bauer gekonnt in Szene.

„Ein Platz, an dem man seinen Träumen nachhängen kann.“
Andreas Gstettner-Brugger, Radio FM4

„VIOLA DA GAMBA“


Kunihiro Mimura, geboren in Nagano/ Japan, erhielt Klavierunterricht seit seinem

4. Lebensjahr. Später studierte an der „Tokai Universität“ in Kanagawa und schloss mit Diplom das Konzertfach Klavier ab.
Im Rahmen seines Klavierstudiums bekam er ebenfalls Unterricht auf der
Viola da Gamba und spezialisierte sich zunehmend auf diesem Instrument.

Im Jahr 1999 kam Kunihiro Mimura nach Wien und führte hier sein Klavierstudium bei Paul Gulda fort.

Im Jahr 2003/04 besuchte er den Lehrgang für Viola da Gamba bei José Vasquez an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien.

Im Jahr 2011 gewann er den „International Early Music Competition“ Wettbewerb in Middelburg.

Als Solist sowie als Mitglied des Orpheon Consort und anderer Ensembleformationen spielte er regelmäßig Konzerte im In- und Ausland, u.a. in Frankreich, Italien und Mallorca.

marischka agency

Termine

20.02.20   Beginn: 20:30 MAALO & guests CD Präsentation Porgy & Bess Riemergasse 11 1010 Wien Tickets hier
29.02.20   Beginn: 19:30 Lisa Schmid Ehrengrab Tschocherl – Wien Tickets hier
01.03.20   Beginn: 19:00 Claudia Sadlo Woife’s LOKschuppen LOKschuppen Adolf-Kolping-Str. 19 D-84375 Simbach a. Inn folgt
06.03.20   Beginn: 19:30 Claudia Sadlo Sadlo Maslo Kulturszene Kottingbrunn Schloss 1 2542 Kottingbrunn Tickets hier
07.03.20   Beginn: 19:30 Claudia Sadlo Sadlo Maslo Lindenhof Oberndorf bei Raabs 7 3820 Raabs an der Thaya 02846/ 36520
13.03.20   Beginn: 19:30 Claudia Sadlo Sadlo Maslo Kultur im Kotter Kaiser-Franz-Josef Str. 2 2301 Groß-Enzersdorf Tickets hier
14.03.20   Beginn: 20:00 Claudia Sadlo Sadlo Maslo Kulturbahnhof Litschau Bahnhofsplatz 3874 Litschau 02865/ 5385
14.03.20   Beginn: 19:30 Lisa Schmid Ehrengrab Spektakel – Wien Tickets hier
15.05.20   Beginn: 20:00 Claudia Sadlo Sadlo Maslo Strasshofer Kellertheater Hauptstraße 181 2231 Strasshof a. d. Nordbahn folgt
13.06.20   Beginn: 20:00 Claudia Sadlo 1. Waldviertler Sommerkabarett Mixed Show Herrenseetheater Litschau 3874 Litschau folgt

Marischka Agency

Partner

Treten Sie näher

Sie suchen für Ihr Unternehmen das passende Rahmenprogramm?
Sie wollen ihren Kultursaal mit Lachen befühlen?

Nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf, und lassen Sie uns gemeinsam

Gewöhnliche Tage, Ungewöhnlich Erleben.

Kontakt

  • +43 660 70 77 699
  • office@marischka.agency
  • Künstlergasse 11 / 3 OG / 2, 1150 Wien